2017 Pinot Noir Gladstone

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Satte, rote Farbe. Schöner Duft nach Holunderbeeren. Dazu würzige Aromen nach Zimt, Muskatnuss und Nelken. Mit der Zeit kommt eine kühle ätherische feine Note hinzu (Früchtetee). Am Gaumen voller Körper, hohe Viskosität und Schmelz. Sehr elegant, kühl mit einer Frische. Angenehm eingebunde Säure. Sanftes weiches Tannin mit nur noch wenig Restadstringenz. Langer Abgang mit den Aromen wie im Duft, dazu etwas Vanille und Holznoten.
KELLERMEISTER’S NOTIZEN
Die Pinot Noir Trauben wurden reif geerntet, der Ertrag lag bei 30hl/ha. Unsere Pinot Noir Weinberge werden sorgfältig entblättert und überschüssige Trauben durch die Grünlese entfernt. Geerntet wurde selektiv per Hand und im Weingut auf dem Vibrationstisch sortiert. Die Maischegärung dauerte 4 Wochen. Der Wein ruhte anschließend für 12 Monate in Barriques, von denen 25% aus Neuholz waren.WEIN ANALYSE
Lagerfähigkeit: 5-10 Jahre
Alkohol: 13,5 %
Säure: 4,8 g/l
Restzucker: 0,56 g/l
Extrakt: 26,3 g/l

SPEISEEMPFEHLUNG
Diese Wein passt zu Lachs, Lamm, Geflügel
Die optimale Trinktemperatur liegt bei 15 – 18° C

Deutsche Version