2012 Pinot Noir Wairarapa

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Satte, rote Farbe. Schöner Duft nach reifen eingelegten roten Kirschen in Schokolade. Dazu etwas Gewürz und Pfeffer.

Eleganter Körper mit burgundischer Säurestruktur, mittlerer Fülle und reifen harmonischen Tanninen.

KELLERMEISTER’S NOTIZEN
Jedes Jahr werden die einzelnen Pinot Noir Varianten separat ausgebaut und je nach Dichte und Komplexizität zusammengestellt. Für den Pinot Noir Wairarapa werden die zugänglichen, fruchtigen Varianten verwendet. Wie alle unsere Pinot Noir Reben legen wir großen Wert auf intensive manuelle Laubarbeit, Entblätterung und grüner Traubenlese. Die Ernte erfolgt als selektive Handlese und Sortierung über den Sortiertisch. 100% abgebeert und vier Wochen auf der Maische vergoren. 12 Monate Reifung in gebrauchten Barriques und unfiltrierte Abfüllung.

Für den Export nach Deutschland haben wir den Jahrgang 2011 übersprungen. Dieser wurde komplett in Neuseeland verkauft, da wir in Deutschland noch genügend Menge vom Jahrgang 2009 und 2010 hatten.

Der 2012er Jahrgang war ein kühler Jahrgang mit einer späten Lese im April. Die Aromen gehen eher in die Rotfruchtaromatik und kommen näher an dem classischen Stil aus dem Burgund.

 

WEIN ANALYSE
Lagerfähigkeit: 5-10 Jahre
Alkohol: 13,5 % vol.
Säure: 5,1 g/l
Restzucker: 1,5 g/l
Extrakt: 30 g/l

SPEISEEMPFEHLUNG
Dieser Wein passt zu Schweinebraten, Rindersteacks, Geflügel, Wild und Käse.
Die optimale Trinktemperatur liegt bei 15 – 18° C