2015 Pinot Noir Gladstone

VERKOSTUNGSNOTIZEN
Satte, rote Farbe. Schöner Duft nach Zimt und etwas Nelken auf einer Basis von dunklen Früchten und schönen Holz-Vanille Noten.

Komplexer, vielschichtiger Wein mit eingebundenem reifen Tanninen. Sehr angenehme Säure. Langer, nachklingender Abgang.

KELLERMEISTER’S NOTIZEN
Die Pinot Noir Trauben wurden sehr reif geerntet, der Ertrag lag bei 30hl/ha. Unsere Pinot Noir Weinberge werden sorgfältig entblättert und überschüssige Trauben durch die Grünlese entfernt. Geerntet wurde selektiv per Hand und im Weingut auf dem Vibrationstisch sortiert. Die Maischegärung dauerte 4 Wochen. Der Wein ruhte anschließend für 12 Monate in Barriques, von denen 25% aus Neuholz waren.

Das Jahr 2015 war etwas arbeitsintensiver mit ein paar starken Verlusten durch Oidium verbunden. Die Erträge sind dementsprechend gering gewesen. Glücklicherweise konnten wir Ende März wunderschöne reife Pinots ernten.

WEIN ANALYSE
Lagerfähigkeit: 5-10 Jahre
Alkohol: 14 %
Säure: 5,2 g/l
Restzucker: ? g/l
Extrakt: 27,7 g/l

SPEISEEMPFEHLUNG
Diese Wein passt zu Lachs, Lamm, Geflügel
Die optimale Trinktemperatur liegt bei 15 – 18° C