2013 Cabernet, Merlot & Malbec

VERKOSTUNGSNOTIZEN

Intensive dunkle Farbe. In der Nase haben wir eine wundervolle zugängliche Fruchtaromatik nach Brombeeren, Cassis und weiteren dunklen Früchten. Im Geschmack zeigt sich der Wein ebenso sehr komplex und fruchtbetont mit weicher Tanninstruktur. Die Säure ist jedoch etwas stärker als in den vorherigen Jahrgängen und gibt dem Wein eine gewisse Leichtigkeit.  Im Abgang verwöhnt uns der Wein mit seiner enormen Länge und nachklingenden dunklen Früchten.

KELLERMEISTER’S NOTIZEN
Das Jahr 2013 war richtig gut. Der Sommer war einfach schön und trocken. Da wir jedoch bewässern konnten, gab es bei den Reben keinen Mangel. Die Beeren wurden Ende April gelesen. Nach einer zweiwöchigen Maischegärung reifte der Wein 12 Monate lang in neuen (30%) und gebrauchten (70%) Eichenholzfässern.

WEIN ANALYSE
Lagerfähigkeit: 5-10 Jahre
Alkohol: 13 %
Säure: 6,4 g/l
Restzucker: unter 1 g/l
Extrakt: 29.8 g/l